"Werde auch im Ausland verstanden"

Bayerischer Kabarettpreis für HG. Butzko

+
Kabarettist HG. Butzko.

München - Der Kabarettist HG. Butzko ist mit dem Bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte seine Arbeit als „präzise, aufklärerisch und gnadenlos“.

„Er trifft mit seinen Betrachtungen des Wirtschaftswahnsinns und Politgeschäfts exakt die Befindlichkeiten und Ängste der Menschen“, hieß es in der Begründung vom Montag weiter. Butzko sagte laut Mitteilung des Bayerischen Rundfunks: „Deutsche Kabarett- und Kleinkunstpreise habe ich schon einige. Aber erst der Bayerische Kabarettpreis zeigt, dass ich auch im Ausland verstanden werde.“

Die Verleihung des 18. Bayerischen Kabarettpreises fand im Münchner Lustspielhaus statt. Den Ehrenpreis erhielt in diesem Jahr Georg Schramm. In der Kategorie Musik wurde das Duo Simon & Jan geehrt, als Senkrechtstarterin die Komikerin Constanze Lindner.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser