Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG

Fahrplan des Meridians nach Holzkirchen ändert sich

Bayern - Bauarbeiten der Deutschen Bahn bedeuten zwischen 20. Juli und 4. August Änderungen des Fahrplans zwischen München, Rosenheim und Salzburg, sowie zwischen München, Rosenheim und Kufstein.

Die Deutsche Bahn führt erneut Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf die Zugverbindungen des Meridian mit sich bringen. Zwischen 20. Juli und 4. August sind die morgendlichen, nachmittäglichen und spätabendlichen Meridianzüge der Strecken München – Rosenheim – Salzburg und München – Rosenheim – Kufstein betroffen. Die Bauarbeiten führen zu Fahrplanänderungen sowie zwischen Rosenheim und Grafing Bahnhof zu Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Der Meridian bietet wie gewohnt auf seiner Webseite (www.meridian-bob-brb.de) Sonderfahrpläne zum Download an, in der mobilen App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“ sind die Baumaßnahmen hinterlegt.

Pressemeldung Meridian

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser