Fahrfehler mit fatalen Folgen

Biker (22) stürzt am Sudelfeld Böschung hinab und wird schwer verletzt

Bayrischzell - Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Sonntag am Sudelfeld ereignet. Ein 22-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut: Am 19.05.2019 gegen 11.50 Uhr fuhr ein 22-jähriger Führerscheinneuling mit seinem Motorrad auf der B 307 in südlicher Fahrtrichtung. In einer Linkskurve kam er aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz und fiel eine ca. drei Meter lange Böschung hinab. Sein Sturz wurde durch den Aufprall auf einen Baum beendet, wodurch er sich jedoch schwer verletzte.

Der 22-Jährige wurde durch das BRK in das Krankenhaus Agatharied zu weiteren Behandlung verbracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stephan Janse

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT