Gleitschirm-Unfall in Bayrischzell

Von der Spitzingalm in einen Birnbaum geflogen

Bayrischzell - Ein Talflug mit Turbulenzen: Am Samstagmittag  endete ein Gleitschirmflug von der Spitzingalm aus in einem Birnbaum.

Ein 34-Jähriger aus Aichach startete von dort der Alm seinen Flug mit seinem Gleitschirm. Er kam aufgrund des Windes in Turbulenzen. 

Glücklicherweise konnte er noch rechtzeitig den Rettungsschirm auslösen, so dass er auf einem Birnbaum in Geitau kurz vor der Bahnunterführung notlandete. 

Der Mann blieb unverletzt und konnte durch die Bergwacht Leitzachtal aus dem Baum befreit werden. Außerdem vor Ort waren die Polizei Miesbach und ein Notarzt. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser