Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Führerschein erstmal weg

Bei Polizeikontrolle gestoppt: Frau betrunken und mit Bierflasche am Steuer

Am Samstag (7. August) stoppte die Polizei Poing eine betrunkene Autofahrerin. Sie hatte auch noch eine Bierflasche zwischen ihre Beine geklemmt.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Eglharting - Am Samstag gegen 1 Uhr kontrollierte eine Zivilstreife der Polizei Poing in der Hauptstraße in Eglharting eine 46-jährige Autofahrerin. Neben dem Alkoholgeruch der Frau fiel den Beamten auch eine Bierflasche auf, die sie zwischen ihren Beinen festhielt. Der nachfolgende Alkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille, so dass ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt wurde.

Nachdem die Fahrerin mit den Beamten zur Blutentnahme mitfahren musste, blieb dem Beifahrer nur der Fußweg nach Hause - er selbst war auch zu alkoholisiert, um weiterzufahren.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Poing

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Kommentare