Beim Überholen übersehen: Mädchen (15) stirbt

Bruckberg/Nürnberg - Ein 15-jähriges Mädchen ist am Samstagabend im Landkreis Ansbach ums Leben gekommen. Ein Autofahrer hatte sie beim Überholen nicht gesehen. 

Die 15-Jährige war als Beifahrerin eins 17-jährigen Motorradfahrers auf der Staatsstraße 2246 in Richtung Bruckberg (Landkreis Ansbach) unterwegs. Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, hatte ein 24 Jahre alter Autofahrer beim Überholen den Motorradfahrer übersehen. Der 24-Jährige prallte mit dem 17-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall wurde die 15 Jahre alte Beifahrerin des Motorradfahrers tödlich verletzt. Der 17-Jährige und der Unfallverursacher wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser