24-Stunden-Wandermarathon

Dieses Bier haben sich die Wanderer redlich verdient!

+

Berchtesgaden - Lediglich 20 Ausfälle gab es auf den Wanderrouten beim 24-Stunden-Wandermarathon mit über 300 Teilnehmern an diesem Wochenende in Berchtesgaden.

Es war ein riesiges Event, das zu einer großartigen Veranstaltung gemacht wurde und auch die Zuschauer restlos begeisterte.

Heuer waren die Sonne und Hitze die größten Herausforderungen für die Wanderer und so rechnete man mit vielen Wanderbegeisterten, die mittendrin aufgeben müssen. Doch es waren lediglich 20 Personen, die gesundheitlich das Experiment 24-Stunden-Wanderung abbrechen mussten.

24-Stunden-Wandermarathon in Berchtesgaden

Am Sonntagvormittag kamen die Wanderer dann in Blöcken zurück. Die Stimmung war ausgelassen.

Videos vom "Finisher Frühstück" am Weihnachtsschützenplatz

Quelle: Aktivnews

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser