Berchtesgadener rastete aus

Mann (30) versucht Wohnungstür von Ex-Freundin einzutreten

Berchtesgaden - Nachbarn mussten einschreiten, als ein Berchtesgadener in der Nacht auf Dienstag versuchte, in die Wohnung seiner Ex-Freundin zu gelangen. Zuvor hatte er auf die Türe eingetreten.

In der Nacht von Montag auf Dienstag, kurz nach Mitternacht, wurde die Polizei zu einer Sachbeschädigung gerufen. Ein 30 jähriger Mann wollte seine Ex-Freundin aufsuchen, da er dort einen Nebenbuhler vermutete. 

Er gelangte ins Treppenhaus und versuchte, die Wohnungstüre einzutreten. Von Nachbarn wurde er von weiteren Aktionen abgehalten und aus dem Haus begleitet. Von der Polizei wurde der Mann dann des Platzes verwiesen und eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser