Tag der offenen Tür und Kids-Sportler-Ehrung

Urkunden, Spenden und jede Menge Sport zum Ausprobieren

+
Tag der offenen Tür im Wintersportzentrum
  • schließen

Berchtesgaden - Glänzende Kinderaugen, Fröhliche Besucher und großzügige Spenden. Die Neueröffnung des Wintersportzentrums sorgte bei Groß und Klein für jede Menge Spaß und gute Laune

Trampolin-Parcours, Biathlon-Probeschießen, Skeletonrunde und vieles mehr - all das hatten sich die Kinder- und Jugendtrainer zum Tag der offenen Tür für die Besucher einfallen lassen. 

Während die Erwachsene neugierig das neue Wintersportzentrum in Augenschein nahmen, nutzen die jungen Besucher das sportliche Angebot um sich ordentlich und unter fachkundiger Anleitung auszutoben.

Für die jungen Sportler gab es im Anschluss noch die Verleihung der Sportabzeichenurkunden und das Versprechen von Alex Resch: "Im nächsten Jahr können wieder alle Kinder mitmachen, dann legen wir den Termin wieder so, dass auch alle da sind."

Und ergänzt: "Für 2018 haben wir auch schon einen Termin festgelegt, am 30. Juni dürfen die Kinder sich dann wieder sportlich untereinandermessen."

Großzügige Spenden

Spendenübergabe an die Nachwuchssportler

Während die Kinder bei der Entgegennahme ihrer Urkunden glänzenden Augen bekamen, durften sich die Verantwortlichen vom Sporttalent zum Abschluss noch über zwei Spendenübergaben freuen. Ingesamt 2.500 Euro überreichte die Sparkasse Berchtesgadener Land zum Abschluss der Veranstaltung noch zugunsten der Nachwuchsförderung an Alex Resch. 

Und 21.000 Euro Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp, die während der Sportler-Gala zusammen kommen waren. Auch im Jahr 2018 wird es wieder eine Sportler-Gala im Kongresszentrum stattfinden. Der Termin dafür ist der 4. Mai.

Feierliche Eröffnung

Das neue Wintersportzentrum wurde am 15. September feierliche eröffnet. 

So toll ist das neue Wintersportzentrum in Berchtesgaden

Den vollständigen Bericht über das neue Wintersportzentrum lesen Sie in einem anderen Artikel auf BGLand24.de

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser