Spendenübergabe für das Projekt Nikolai Sommer

"Soziales Engagement ist auch in diesem Alter sehr wichtig"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Spendenübergabe Flohmarktverkauf CJD Christophorus (v.l. Stefan Kantsperger (Schuldirektor), Tim, Ana)
  • schließen

Berchtesgaden - "Wir wollten Nikolai Sommer einfach auch helfen", so die Antwort von Ana und Tim auf die Frage, wie sie auf die Idee zu diesem Flohmarktverkauf kamen. Nun haben sie den Erlös überreicht:

"Ich freue mich sehr, dass diese beiden jungen Schüler die Flohmarktaktion so spontan organisiert und durchgeführt haben. Soziales Engagement ist auch in diesem Alter schon sehr wichtig. Es macht mich wirklich stolz, dass unsere Schüler so aktiv sind und sich für andere einsetzen.", so bedankte sich Stefan Kantsperger, der Direktor des CJD Christophorus Gymnasium, sichtlich erfreut bei den beiden Schülern.

Und ergänzt: "Auch Niko freut sich sehr darüber und wir hoffen alle, dass er bald wieder zu uns an die Schule kommen kann. Es ist schön zu sehen, welche großen Kreise die Aktion vom TSV Waging bereits gezogen hat und wie viele Gelder mittlerweile schon zusammengekommen sind".

Die beiden Schüler vom CJD Gymnasium haben sich vor einigen Wochen dazu entschlossen ebenfalls Geld für das Projekt Nikolai Sommer zu spenden. Sie sammelten im Freundes- und Bekanntenkreis alle mögliche Dinge, um diese auf dem wöchentlich stattfindenden Flohmarkt "Salzburg Mitte" zu verkaufen. 402,- Euro haben die Zwei so zusammenbekommen.

Auch Beppo Hoffmann, der Vorstand des TSV Waging ist begeistert: "Das finde ich wirklich toll, was die Zwei gemacht haben. Ich freue mich sehr über diese Aktion und möchte mich dafür bei den beiden ganz herzlich auch im Namen von Niko und seiner Familie bedanken."

Das Projekt Nikolai Sommer

Am 11. Mai änderte sich das Leben des 16-jährigen Alpinsportlers Nikolai Sommer von einer Sekunde auf die andere. Bei einem Trainingsunfall verletzte er sich so schwer, dass er sich eine Querschnittslähmung zu zog.

Sein Verein TSV Waging hat das Projekt Nikolai Sommer ins Leben gerufen und sammelt Geld, dass Niko dabei zu helfen soll seine Mobilität wieder zurück zu gewinnen.

Spendenkonto

Sie wollen ebenfalls helfen? Für das Projekt "Nikolai Sommer" wurde vom TSV Waging folgendes Spendenkonto eingerichtet:

Kontoinhaber: TSV Waging Ski IBAN: DE58 7105 2050 0005 0141 47 

Verwendungszweck: Projekt Nikolai Sommer Spendenquittungen können auf Wunsch ausgestellt werden. Hierzu bitte eine Mail an projekt-nikolai-sommer@tsv-waging.de senden!

So geht es Nikolai Sommer jetzt

Lesen Sie am Samstag unser Interview mit Beppo Hoffmann, dem Vorstand des TSV Waging, der das "Projekt Nikolai Sommer" ins Leben gerufen hat.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser