Hochwasser-Sperrmüll kostenfrei loswerden

+
Hochwasserbedingter Sperrmüll kann jetzt kostenfrei bei den Wertstoffhöfen abgegeben werden.
  • schließen

Berchtesgadener Land - Hochwasserbedingter Sperrmüll kann kostenfrei abgegeben werden, teilt das Landratsamt in einer Meldung mit.

In den vom Hochwasser betroffenen Gemeinden im Berchtesgadener Land nehmen die Wertstoffhöfe und zum Teil auch die dezentral eingerichteten Lagerplätzen ausschließlich hochwasserbedingten Sperrmüll ihrer gemeindeeigenen Bürger zur kostenlosen Entsorgung an. Sperrmüll, der nicht aus hochwassergeschädigten Siedlungsbereichen und Gebäuden stammt, wird nicht angenommen.

Für Fragen zur hochwasserbedingten Sperrmüllentsorgung stehen die jeweiligen Gemeindeverwaltungen und das Wertstoffhofpersonal zur Verfügung.

Pressemeldung Landratsamt BGL

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser