Überflutete Keller und Tiefgaragen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.
2 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.
3 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.
4 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.
5 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.
6 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.
7 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.
8 von 14
Aufgrund des Dauerregens mussten die heimischen Feuerwehrkräfte bereits mehrfach ausrücken, um übeflutete Keller und Tiefgaragen auszupumpen.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare