Unfall mit Traktor bei Bernbeuren

Rennrad-Fahrer kracht in Anhänger und stirbt

Bernbeuren - Am Freitag ereignete sich gegen 18.25 Uhr ein Verkehrsunfall im Gemeindebereich Bernbeuren zwischen einem Radfahrer und einem Traktor mit angehängtem Ladewagen. Hierbei wurde der der Radfahrer getötet.

Zur Unfallzeit befuhr ein 51-jähriger Radfahrer aus Marktoberdorf mit seinem Rennrad eine Verbindungsstraße zwischen den Kreisstraßen WM19 und WM20 im Bereich des Auerbergs. Auf abschüssiger Strecke kam ihm in einer leichten unübersichtlichen Rechtskurve ein Traktor mit angehängtem Ladewagen entgegen.

Der Traktorfahrer aus Bernbeuren konnte auf der schmalen Straße noch nach rechts in ein Feld ausweichen, jedoch fuhr der Radfahrer frontal in die linke Seite des Ladewagens der sich noch auf der Straße befand. Der Fahrradfahrer erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Zu Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Schongau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser