Rührendes Azubi-Projekt: Hund erhält Prothesen

+

Traunstein - Was für ein rührender Anblick: Rüde Marley kann dank "Super-Prothesen" nun endlich wieder mit Hunde-Kumpel Finn spielen und rumtollen. Alles zum Projekt:

Ein außergewöhnliches Azubi-Projekt startete am Freitag den 25. Juli 2014 bei der in Traunstein ansässigen Pohlig GmbH. Geschäftsführerin Claudia Pohlig-Wetzelsperger gab ihr OK zur kostenlosen Versorgung des sechs Jahre alten, äußerst lebensfrohen Rüden Marley, der als schwer verletzter Welpe in Griechenland gerettet wurde und über eine Tierschutzorganisation zu seiner heutigen Besitzerin Sandra nach Deutschland kam.

Hund Marley wieder fit durch Prothesen

Die Azubis bekamen den Auftrag, neue Prothesen für Marley anzufertigen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ihn seine Besitzerin mit Stützen aus Verbandsmaterial, Isomatte und weiteren Schaumstoffteilen versorgt. Nach insgesamt fünf Terminen und verschiedenen Testversorgungen wurde das Azubi-Projekt erfolgreich abgeschlossen. Das Ergebnis ist beeindruckend: Mit seinen neuen, extra leichten Carbon-Prothesen konnte Marley ein Stück Lebensqualität zurückgegeben werden.

Ein Video von der Aktion finden Sie auf der Facebookseite von Pohlig.

Quelle: Pohlig GmbH

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser