Betrug mit Enkeltrick nimmt massiv zu

München - Der Enkeltrick wird immer beliebter bei Betrügern - und immer mehr Senioren in Bayern fallen darauf herein. In diesem Jahr waren es 370 Prozent mehr als 2011.

Immer öfter fallen ältere Menschen auf die Masche herein: Betrüger geben sich als ihre Enkel aus und zocken so Ersparnisse ab. Enkeltrickbetrug habe in diesem Jahr massiv zugenommen, warnte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Montag. Die Opfer seien in Bayern im vergangenen Jahr insgesamt um mehr als drei Millionen Euro geprellt worden. Von Januar bis November 2012 stieg die Zahl der Enkeltrick-Betrugsfälle in Bayern auf mehr als 1600 - das seien 370 Prozent mehr als im Vorjahr, sagte Herrmann.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser