Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

20 Kilo Ecstasy im Kofferraum: Drogenhändler geschnappt

+
20 Kilogramm Ecstasy konnten sichergestellt werden.

Rosenheim - 30 Schuss Munition, 20 Kilo Ecstasy und einen gefälschten Führerschein: So zogen Schleierfahnder einen 27-jährigen Drogen- und Autohändler aus dem Verkehr.

Am Samstag kontrollierten Schleierfahnder der Polizeiinspektion Fahndung (PIF) Rosenheim gegen 7.45 Uhr auf der A8 einen Renault mit deutschem Kennzeichen, der in Fahrtrichtung Süden unterwegs war.

Eine Pistole, zwei Magazine mit 30 Schuss Munition und 20 Kilogramm Ecstasy im Kofferraum wurden bei dem 27-jährigen Autohändler gefunden. Außerdem hatte er einen komplett gefälschten lettischen Führerschein dabei. Der Ermittlungsrichter in Rosenheim schickte den Mann in Untersuchungshaft.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser