Beziehungsstreit eskaliert - Mann sticht auf Frau ein

Coburg/Bayreuth - Weil er die Trennung seiner Freundin nicht akzeptierte, hat ein Mann in Coburg auf die 31-Jährige eingestochen und sie anschließend stundenlang festgehalten.

Die Frau konnte sich nach einer Nacht im Wohnwagen des 41-Jährigen selbst von ihren Fesseln befreien und die Polizei rufen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei Bayreuth am Donnerstag mitteilten, sitzt der Bamberger wegen versuchter Tötung und Geiselnahme nun in Untersuchungshaft.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser