Wallfahrt

Altöttinger Kapellplatz war voll von Bikern 

+

Altötting - Über 1000 Bikerinnen und Biker versammelten sich am Sonntag auf dem Kapellplatz um den jährlichen Dankgottesdienst zu feiern.

Unzählige Biker und Motorradfreunde fanden sich am Sonntag wieder auf dem Altöttinger Kapellplatz zum jährlichen Dankgottesdienst für Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer ein.

Biker aus der ganzen Region und darüber hinaus waren zu dem schön gestaltetem Gottesdienst gekommen. Auch das Wetter spielte mit: Pünktlich zu Beginn des Gottesdienstes schien die Sonne über dem Altöttinger Kapellplatz.

Unter den Teilnehmern war von der Vespa bis zur Harley alles vertreten. Über 1000 Motoräder waren zur 12. Wallfahrt der Bikerinnen und Biker nach Altötting gekommen. Nach dem Gottesdienst gab es noch eine Segnung für die Teilnehmer.

Fotos vom Biker-Gottesdienst:

12. Wallfahrt der Bikerinnen und Biker nach Altötting

Wer Interesse hatte, konnte nach dem Gottesdienst an einer kostenlosen Stadtführung teilnehmen. Veranstaltet wurde die Wallfahrt wie jedes Jahr durch den "Initiativkreis Junge Wallfahrt“.

TimeBreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser