Crash am Panoramapark: Drei verletzte Personen

+
Ein Bild von der Unfallstelle auf der B20 bei Bischofswiesen.

Bischofswiesen - Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagabend auf der B20 ereignet. Drei Personen wurden dabei verletzt. Die Straße war für längere Zeit gesperrt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Personen kam es am Dienstag gegen 16.45 Uhr. Dabei fuhren, etwa auf Höhe der Einfahrt zum Einkaufszentrum Panoramapark zwei Autos ineinander. Die Feuerwehr Bischofswiesen musste einen der Fahrzeugführer mit der Rettungsscheere aus dem schwer beschädigten Fahrzeug schneiden.

Service:

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Alle drei Personen wurden in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg eingeliefert. Die B20 war während der Räumungsarbeiten in beiden Richtungen gesperrt.

Nachdem der Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt werden konnte, bittet die Polizei in Berchtesgaden um Hinweise dazu.

Unfall auf B20 mit drei Verletzten

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser