Hai-Alarm im Aschauerweiher!

+
Der grüßte aufblasbare Hai der Welt wird aufgebaut

Bischofswiesen - Am 5. Juli findet am Naturbad Aschauerweiher ein bunter Erlebnistag statt mit einem absoluten Highlight: dem größten aufblasbaren Hai der Welt als Riesenrutsche!

Der Jugend-Treff.5 Förderverein und die Gemeinde Bischofswiesen sowie Aktionspartner vor Ort laden für Freitag, den 5. Juli ab 15 Uhr herzlich in das Naturbad Aschauerweiher zu einem aktiven und buntem Veranstaltungstag ein.

Der Aschauerweiher

Das Megaerlebnis des Tages wird schon von weitem zu sehen sein: Der größte aufblasbare Hai der Welt als XXL Riesenrutsche. Der "Weiße Hai" mit einer Länge von 14 Meter, 10 Meter Höhe und 8 Meter Breite wird Groß & Klein und Jung & Alt begeistern. Wer sich traut, klettert die Welle bis ganz nach oben. Oben angekommen kann man durch 2 Rutschen im Inneren des Hai's nach unten rutschen und wird optisch gesehen vom Hai wieder ausgespuckt. Adrenalin pur. Jeder darf ein Erinnerungsfoto mitnehmen.

Des Weiterem werden verschiedene Aktionen zum freien Angebot stehen: u. a. Wasserball, Staffel, Quiz, Infos, Cocktailbar, Schnuppertauchen und ab ca. 19 Uhr eine Tombola. Die Wasserwacht Berchtesgaden, Tauchsport Kastner, die Sparkasse Giro-X-tension und der Aschauerwirt sind am Aktionstag mit dabei. Anschließend darf bis 22 Uhr bei Disco-Music im Lokal noch getanzt werden.

Wir freuen uns auf viele Jugendliche ab 10 Jahren. Der normale Eintritt ist an der Kasse vorab zu bezahlen – am Ende der Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer eine Freikarte.

Pressemitteilung Jugend-Treff.5 Förderverein

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser