Blasmusi trifft spanischen Sandstrand

+

Mühldorf/Calella - Das Oktoberfest ist schon lange kein Münchener Unikat mehr: Insgesamt 102 Kapellen spielten beim Oktoberfest in Spanien auf - auch die Blaskapelle Altmühldorf.

Bayerische Gemütlichkeit ist inzwischen als Exportschlager auf der ganzen Welt zu erleben, unter anderem in spanischen Gefilden. Bereits zum 25. Mal richtete die katalanische Gemeinde Calella, etwa 70 Kilometer östlich von Barcelona, ihr Oktoberfest aus. Zum Jubiläum sind es 102 Blaskapellen aus zwölf Ländern, von Österreich über die Niederlande bis nach Skandinavien, die bis 23. Oktober auf die Bühne treten, um zu spielen. Dabei war heuer auch die Blaskapelle Altmühldorf, die nicht nur bayerisch-gemütlich im Zelt aufspielte - nach 1998, 2002 und 2007 bereits zum vierten Mal - sondern auch den immer noch badetauglichen Spätsommer an der Costa Dorada, der goldenen Küste Spaniens genoss.

Mühldorfer Anzeiger

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser