In der Nacht auf Samstag in Albaching

Blitz schlägt in Dach ein - Großeinsatz der Feuerwehren

Albaching - In der Nacht auf Samstag kam es um 21.50 Uhr in Albaching durch das heftige Gewitter zu einem Großeinsatz für die umliegenden Feuerwehren. Grund war der Blitzeinschlag in ein Dach:

Ein Blitzeinschlag ins Dach eines Wohnhauses in der Kreuzstraße führte zu einer Rauchentwicklung. Grund hierfür war, dass ein Sparren leicht angekokelt wurde. Zudem sorgte der Blitz für einen Defekt an der Elektrik des Hauses.

Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.

Die freiwilligen Feuerwehren aus Albaching, Edling, Pfaffing, Haag und St. Christoph waren alarmiert worden, mussten aber zum Glück dann keinen Brand löschen.

Der Schaden wird auf ca. 7000 EUR geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser