Blitzeinschlag in Standortübungsplatz

Blitz schlägt in Bundeswehr-Biwak ein: 16 Verletzte!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mittenwald - Im Rahmen der Grundausbildung war eine Mittenwalder Bundeswehreinheit bei einem Biwak. Genau dort schlug gegen 16.30 Uhr der Blitz ein - 16 Bundeswehrler wurden verletzt.

Insgesamt 16 Soldaten einer Mittenwalder Bundeswehreinheit wurden im Rahmen der Grundausbildung bei einem Biwak nach einem Blitzeinschlag gegen 16.30 Uhr verletzt. 3 Verletzte wurden unmittelbar nach dem Ereignis mit Rettungswägen in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Die weiteren Verletzten wurden oberhalb der Gröblalm erstversorgt.

Insgesamt 17 Rettungsfahrzeuge aus dem Landkreis und dem benachbarten Tirol trafen dort mit 2 Rettungshubschraubern ein. Des Weiteren waren die Bergwacht Mittenwald mit 7 Einsatzkräfte und die Polizei Mittenwald mit 3 Streifen vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mittenwald

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser