Blockabfertigung der Polizei

München - Nicht wundern, wenn Sie beim Wiesn-Besuch am Wochenende auf dem Heimweg vorübergehend nicht auf die Hackerbrücke dürfen: Die Bundespolizei wird wieder auf ihre Blockabfertigung setzen.

„Um Staus an den S-Bahnbrücken und am Gleis zu verhindern, sperren wir zwischendurch den Eingang der Hackerbrücke in drei Schritten“, erklärt Wolfgang Hauner von der Bundespolizei . „ Über ein Lautsprecher-Auto bekommen die Fußgänger Informationen – und zwischendrin ertönt Musik.“

tz

Quelle: oktoberfest.bayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser