Blumige Vorbereitungen für Landesgartenschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Versuchsingenieurin Christine Hochmuth

Veitshöchheim - Rosa, rot, gelb, weiß oder blau - Ton in Ton pflanzten jetzt die Gärtner/innen der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau viele Gefäße mit Balkonpflanzen für die Landesgartenschau in Rosenheim.

Dort werden sie ab 23. Juli im Gewächshaus des Bayerischen Staatsministeriums für eine Woche zu bewundern sein. Versuchsingenieurin Christine Hochmuth und Gärtnermeister Wolfgang Graf wählten die Zusammenstellungen aus. Darin überraschen Balkonklassiger wie Geranien, Petunien und Verbenen mit ganz neuen Farben und Blütenformen. Zu ihnen gesellen sich Neuheiten wie gefüllt blühende Zauberglöckchen, Staudengerbera, Blütensalbei, nach Honig duftender Ampel-Duftsteinerich und vieles mehr.

Aber auch für den Tag der offenen Türe der LWG am Sonntag, den 4. Juli 2010 bereiten sich die Gärtner und Gärtnerinnen der LWG vor: Viele Balkonkästen warten dann in voller Blüte auf bewundernde wie kritische Besucher.

Pressemitteilung Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser