Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Trotz Ausweichmanövers

BMW kracht bei Velden in Traktor - Fahrer verletzt in Klinik

BMW kommt von Fahrspur ab und kracht in Traktor
+
BMW kommt von Fahrspur ab und kracht in Traktor

Zu einem Unfall zwischen einem BMW und einem Traktor kam es am Donnerstagabend (29. September) im Ortteil Oberbabing, der zur Gemeinde Velden (Vils) gehört.

Update, 13.52 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Mitteilung im Wortlaut:

Am Donnerstag (29. September) gegen 20 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen der Landkreisgrenze und Oberbabing ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Hierbei befuhr ein 62-jähriger Autofahrer die Straße und kam auf die Gegenfahrbahn.

Der Autofahrer kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Traktor. Der 17-jährige Traktorfahrer versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beträgt 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Vilsbiburg

Erstmeldung, 6.29 Uhr

Velden - Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle in Landshut die Feuerwehren aus Babing und Velden (Vils) auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Babing und Gebensbach. Kurz vor der Landkreisgrenze zu Erding, Höhe Winkl, kam der Lenker eines BMWs, welcher in Richtung Velden fuhr, nach ersten Erkenntnissen von vor Ort in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn.

Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden

Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden
Unfall zwischen BMW und Traktor bei Velden  © fib/DG

Ein entgegenkommender Traktorfahrer bemerkte dies offenbar und lenkte sein Fahrzeug bereits nach rechts in die Straßenböschung. Dennoch prallte der BMW in die linke Seite des Traktors, sodass bei diesem die Achse brach. Ein auf dem Traktor transportiertes Mofa wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert.

Der mutmaßliche Unfallverursacher wurde nach rettungsdienstlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert, der Lenker des Traktors blieb unverletzt. Die Feuerwehren richteten eine Umleitung ein und leuchteten die Unfallstelle aus. Nach der Abschleppung wurde die Unfallstelle gereinigt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und erlitten wirtschaftlichen Totalschaden. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg hat den Verkehrsunfall aufgenommen.

nt/ fib/DG

Kommentare