Millionenschaden nach Feuer im Sägewerk

Rinchnach - Bei einem Brand in einem niederbayerischen Sägewerk ist am Mittwochabend ein Schaden in Millionenhöhe entstanden.

Verletzt wurde bei dem Feuer in Rinchnach (Landkreis Regen) niemand, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern sagte. Der Brand wurde nach ersten Angaben von einer kaputten Batterie eines Staplerfahrzeugs ausgelöst und griff offenbar auf die Maschinenhalle über. Der Besitzer habe den Schaden mit 5,5 Millionen Euro beziffert. Grund für diese hohe Schadensangabe seien vermutlich beschädigte Maschinen, sagte der Polizeisprecher. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser