Hotel in Bad Kissingen

Brand in Sauna: Elf Menschen verletzt

Bad Kissingen - In der finnischen Sauna eines Hotels in Bad Kissingen sind bei einem Feuer elf Menschen leicht verletzt worden. Sie atmeten Rauch ein.

Sie hätten Rauch eingeatmet und seien vor Ort medizinisch versorgt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Drei von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Ein Gast hatte das Feuer am Vormittag entdeckt, als er in die Sauna gehen wollte. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an, trotzdem entstand erheblicher Sachschaden. Wie es zu dem Brand kam, war zunächst noch unklar. Neben dem Mann, der das Feuer gemeldet hatte, erlitten auch neun Hotelangestellte und ein Feuerwehrmann eine Rauchvergiftung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser