Von wegen eisgekühlt

Tiefkühl-Laster in Flammen

Bamberg - Von wegen gefroren: Brennende Tiefkühlkost hat am Freitag in Bamberg einen Sachschaden von 70.000 Euro verursacht.

Als aus einem in der Bamberger Innenstadt geparkten Tiefkühlwagen starker Rauch drang, riefen Anwohner die Polizei. Nach Polizeiangaben vom Samstag hatte ein technischer Defekt in der Kühlanlage ein Feuer ausgelöst. Das Fahrzeug und ein daneben abgestelltes Auto brannten komplett aus, ein weiterer Wagen wurde stark verschmort. Die Feuerwehr konnte jedoch verhindern, dass das Feuer auf Wohnhäuser übergriff. Der Sachschaden an den Autos und dem Kühlwagen samt Ladung beträgt insgesamt 70.000 Euro.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser