Plus 50 Anzeigen wegen Verstoß gegen Corona-Auflagen

Autoposertreffen in Brunnthal - 59 Fahrzeuge von der Polizei kontrolliert

Brunnthal/München - Die Polizei kontrollierte 59 szenetypische Autos die zu einem Poser-Treffen gehörten.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Samstag, 28. November, gegen 19 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass in Brunnthal ein Autoposertreffen stattfinden soll. Mehrere Polizeibeamte waren diesbezüglich eingesetzt. Gegen 21.30 Uhr wurden mehrere Fahrzeuge auf einem Parkplatz durch die Beamten festgestellt und daraufhin kontrolliert.

Insgesamt wurden in Brunnthal und Umgebung 59 szenetypische Fahrzeuge mit 84 Personen kontrolliert. Es wurden mehrere Verkehrsdelikte geahndet. Ebenso wurden 50 Personen wegen der Teilnahme an einer Veranstaltung im Sinne der Infektionsschutzverordnung angezeigt. Weitere Ermittlungen übernimmt die Verkehrspolizei München.

Pressemitteilung Polizeipräsidium München

Rubriklistenbild: © Symbolbild picture alliance / dpa

Kommentare