18-Jähriger bei Kontrollen in Burgkirchen gestoppt

Butterfly-Messer im Handschuhfach, Soft-Air-Pistole im Kofferraum

Burgkirchen - Am Mittwoch, gegen 21.45 Uhr, wurde im Ortsgebiet Burgkirchen ein Opel Astra mit Traunsteiner Kennzeichen angehalten.

Bei der Kontrolle wurde im Handschuhfach ein verbotenes „Butterfly“-Messer festgestellt. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos wurde im Kofferraum in einem Rucksack eine Soft-Air-Pistole sowie die dazugehörige Munition festgestellt. 

Das Butterfly-Messer sowie die Pistole samt Munition wurden sichergestellt. Gegen den Fahrer, einem 18-jährigen aus Obing, wird wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz ermittelt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burgkirchen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser