Mit Kopf gegen Frontscheibe geknallt

+

Burgkirchen - Das hätte auch ganz anders ausgehen können, als ein Motorradfahrer am Abend ein Auto übersah und mit dem Kopf ziemlich heftig gegen die Frontscheibe krachte.

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr Burgkirchen sowie der Rettungsdienst aus dem Werk Gendorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad in die Fuhrmannstraße in Burgkirchen gerufen. Ein mit zwei Personen besetzter Audi war vorfahrtsberechtigt auf der Fuhrmannstraße unterwegs. Ein Motorradfahrer der auf dem Seilring fuhr übersah das vorfahrtsberechtigte Auto und es kam zum Zusammenprall.

Unfall in Fuhrmannstraße

Der Motorradfahrer prallte mit dem Kopf an die Scheibe des Audis. Zum Glück wurde der Motorradfahrer und der Beifahrer nur leicht verletzt. Der Motorradfahrer kam ins Krankenhaus Altötting. Die Feuerwehr Burgkirchen war zum Absichern der Unfallstelle und zur Verkehrslenkung vor Ort.

Timebreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser