Einschlag in Baum - Fahrer schwer verletzt

+

Chieming - Auf der Staatsstraße 2096 ist am Montagvormittag ein Auto spektakulär gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer war anschließend im Auto eingeklemmt.

Der Fahrer eines Audi ist auf der St2096 bei Chieming mit einem Baum kollidiert und hat sich dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war vor Ort, um ihn abzutransportieren.

Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer von Chieming aus in Richtung Laimgrub unterwegs. Er kam nach Links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahrer aus dem Wrack befreien.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Die Polizei Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 0861 / 98730 zu melden.

Unfall bei Chieming

redro24/mw/rm/kaf/Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser