18-Jähriger bei Chieming schwer verletzt

Autofahrer (83) rammt Biker aus Landkreis Altötting

+
  • schließen

Chieming - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der St2095 in Egerer. Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. 

UPDATE, 17.50 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Freitag gegen 14 Uhr ereignete sich in Chieming/Egerer auf der Staatsstraße 2095 ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der 83-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Traunstein befuhr die Staatstraße 2095 in Richtung Seebruck. Der Traunsteiner wollte dann nach links in die Eggartstraße abbiegen. 

Dabei übersah dieser den herannahenden Motorradfahrer aus dem Landkreis Altötting. Der 18-jährige Motorradfahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Salzburg verbracht.

Unfall auf Staatsstraße 2095 bei Egerer

Der 83-jährige Autofahrer wurde vorsorglich mit einem Schock ins Klinikum Traunstein verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, welcher sich auf insgesamt ca. 16.000 Euro beläuft. Durch die FFW Chieming wurde die Staatsstraße 2095 für ca. eine Stunde komplett gesperrt. Diese war mit ca. 20 Kräften vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

UPDATE, 16.45 Uhr:

Die Staatsstraße 2095 ist wieder für den Verkehr freigegeben. Es kommt zu keinen Verkehrsbehinderungen mehr. 

Erstmeldung 15.15 Uhr:

Laut ersten Informationen von vor Ort hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall in Egerer bei Chieming ereignet. Ein Autofahrer war demnach in Richtung Seebruck unterwegs, als er nach links abbiegen 

Aktuelle Verkehrsmeldungen

wollte. Dabei übersah er einen Motorradfahrer der in Richtung Traunstein unterwegs war. 

Es kam zum Zusammenstoß wobei der Motorradfahrer laut ersten Erkenntnissen schwer verletzt wurde. Die Rettungskräfte sind vor Ort. Die Staatsstraße ist derzeit komplett gesperrt.

+++Weitere Informationen und Bilder folgen+++

jg/kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser