Übernachten am bayerischen Meer

Urlaub am Chiemsee - So finden Sie das passende Gästehaus

+
Wer im Urlaub am Chiemsee nicht in einem der Hotels übernachten will, kann auf eines der vielen Gästehäuser ausweichen. 
  • schließen

Chiemsee - Egal, ob für einen Kurztrip, oder für einen längeren Urlaub - an den Ufern des Chiemsees finden sich unzählige Gästehäuser. Das ist vor allem für die Touristen interessant, die keine Lust auf ein Hotel haben. 

Oder möchten sie doch lieber in einem Hotel übernachten?

Klar eine so schöne Region wie die Landschaft rund um den Chiemsee lockt Touristen und somit auch Hotels an. Aber wo findet sich ein Plätzchen für Übernachtungen, wenn die Urlauber nicht in einem der Hotels schlafen möchten? Wie wäre es mit einem der zahlreichen Gästehäusern?

Übersicht:

1. Die Gästehäuser auf der Fraueninsel

2. Die Gästehäuser in Prien am Chiemsee

3. Die Gästehäuser in Rimsting

4. Die Gästehäuser in Breitbrunn

5. Die Gästehäuser in Gstadt am Chiemsee

6. Die Gästehäuser in Seebruck

7. Die Gästehäuser in Chieming 

8. Die Gästehäuser in Grabenstätt

9. Die Gästehäuser in Übersee

10. Die Gästehäuser in Aschau im Chiemgau

11. Die Gästehäuser in Bernau

Wer sich beim Segeln, Wandern oder Radeln verausgabt hat, will sich am Abend natürlich in ein gemütliches Bett werfen.


1. Übernachten im Gästehaus auf der Fraueninsel

Im Peterlhaus wird in einer Gemeinschaftsküche gekocht.

Die Fraueninsel atmet Gesichte. Das jahrundertealte Kloster Frauenwörth, die Gärten und der Lindenhain sind immer einen Besuch wert -  nicht zu vergessen der Christkindlmarkt. Wer nicht nur einen kurzen Abstecher mit den Schiffen der Chiemseeschifffahrt auf die Insel machen will, kann in einem der Zimmer der Gästehäuser auf der zweitgrößten Insel des Chiemsees übernachten. 

So zum Beispiel im Gäste- und Seminarhaus Peterlhaus. Die etwas versteckte Unterkunft auf der Ostseite der Fraueninsel hält sechs Zimmer für ihre Gäste in zentraler, aber ruhiger Lage bereit. Zu dem Peterlhaus gehört eine grüne Liegewiese mit direktem Seezugang, wo es sich mit Blick auf die Berge und das Achental entspannen lässt. Haustiere dürfen im Peterlhaus nach Absprache ebenfalls übernachten. Wer ein Segelboot oder Paddelbretter ausleihen möchte, kann dies ebenfalls tun. Zimmer können in dem Gästehaus auf der Insel im Chiemsee unter der Telefonnummer 08054/9089955 gebucht werden. Für weitere Fragen steht das Peterlhaus-Team unter der Emailadresse servus@peterlhaus.de zur Verfügung.

Unterhalb des Peterlhauses steht das Gästehaus Lanzinger. Das Haus selbst wurde schon im 18. Jahrhundert gebaut! Höchstwahrscheinlich sei es als Teil des Klosters geplant gewesen, schreiben die Betreiber des Gästehaus auf ihrer Homepage. Ein Indiz dafür sei die Größe des Bauwerks, seien die Häuser der weltlichen Einwohner der Fraueninsel im Chiemsee doch um einiges kleiner gewesen. Wer sich im Sommer im bayerischen Meer erfrischen will, kann dafür den Holzsteg nutzen. Wer hier übernachtet, kann sich entweder in einem der Zimmer oder in dem Ferienappartement des Gästhauses einquartieren. Die Unterkünfte können unter der Telefonnummer 08054/9029888 oder lanzinger.frauenchiemsee@t-online.de reserviert werden. 

Auf der Westseite der Insel im Chiemsee finden Erholungssuchende Übernachtungsmöglichkeiten im Gästehaus Neumair. Das Haus wurde im Jahr 1872 errichtet und wird von der Familie Neumair schon in der dritten Generation geführt. Die Gäste können hier frei wählen: Wollen Sie lieber in einem Einzel- oder Doppelzimmer übernachten? Oder doch lieber in einer Suite? In allen Zimmern kann übrigens bei Bedarf ein Babybett dazugestellt werden. Die Familie Neumair und ihr Team stehen unter der Telefonnummer 08054/600 oder der Emailadresse info@neumair-chiemsee.de zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

2. Diese Gästehäuser gibt es in Prien am Chiemsee

In zentraler Lage des Marktes Prien steht zum Beispiel das Gästehaus Schwarz. Trotz der zentralen Lage befindet sich das familiengeführte Gästehaus am Chiemsee auf einer idyllischen Waldlichtung. Laut Homepage können die Geschäfte und Cafés in gut 20 Minuten erreicht werden. Am Hafen sei man sogar in nur zehn Minuten. Die renovierten Zimmer sind also sehr gute Ausgangspunkte für ausgedehnte Erkundungstouren genutzt werden. Telefonisch erreichbar ist das Gästehaus Schwarz unter 08051/4424 oder via Mail unter der Adresse info@gaestehaus-schwarz.de.

Das Gästehaus Westernacher am See liegt direkt an der Priener Seepromenade. Wer sich diese Unterkunft also für eine oder mehrere Ü bernachtungen ausgesucht hat, s teht quasi schon mit einem Fuß im Chiemsee. Unter den Kastanienbäumen warten hier internationale und regionale Gerichte auf hungrige Mägen.
Das Gästehaus verfügt außerdem über sieben Doppelzimmer. Die Telefonnummer zur Zimmerreservierung lautet 08051/9617933. Alternativ können sich Interessenten auch via Email an das Team des Gästehauses wenden: info@westernacher-chiemsee.de.

Zurück zur Übersicht

3. Übernachten im Gästehaus in Rimsting

Das Freizeit- und Seminarhaus Aiterbach in Rimsting war vor langer Zeit der Sommersitz der Münchner Architekten- und Künstlerfamilie Zumbuch-Riemerschmid. Damals, im 19. Jahrhundert versammelten sich hier Künstler und bekannte Ärzte - sprich, wichtige Vertreter der Münchener Gesellschaft.
In den Jahren 2007 und 2008 wurde das Anwesen renoviert und ausgebaut. In dem Neubau haben seitdem 15 Zimmer und ein Seminar- und Veranstaltungsbereich ihren Platz. Zimmer können unter 08054/908520 oder Aiterbach@BayernBankett.de gebucht werden. 

In einem Doppel- oder zwei Einzelzimmern können die Besucher im Gästehaus Nigglhof übernachten. Die Pension der Familie Daxenberger liegt an der Schafwaschener Bucht und verfügt über einen eigen Steg in den Chiemsee, der im Sommer zum Baden einlädt. Telefonisch ist das Gästehaus unter der Rufnummer 08054/9083697 erreichbar. Für alle weiteren Fragen steht das Team unter der Emailadresse nigglhof@daxenberger.de zur Verfügung.  

In Rimsting steht seit dem Jahr 1914 außerdem die Chiemsee-Villa. 1994 renovierte die Familie Klinger das Gebäude und richtete hier ein weiteres Gästehaus am Chiemsee ein. Übernachtungsgäste können in einem der beiden Zimmer schlafen. Das Doppel- und das Dreibettzimmer sind nach Feng-Shui eingerichtet. Und natürlich kann auch hier von einem Steg aus in den Chiemsee gesprungen werden. Wer hier einen Platz zum Übernachten reservieren will ruft am besten unter der Telefonnummer 08054/7898 an oder schreibt eine Email an Jeannette.klinger@web.de

Zurück zur Übersicht

4. Die Gästehäuser in Breitbrunn

Am Westufer des Chiemsees, genauer gesagt in Breitbrunn, befindet sich das Gästehaus Oberleitner-Haus am See. Gerade einmal zehn Meter von Seeufer entfernt kümmern sich Tamas Konya und Michael Rosenbaum gemeinsam mit ihrem Team um die Touristen. Übernachtet werden kann in fünf renovierten Doppelzimmern. Diese können über die Telefonnummer 08054/396 oder die Emailadresse i nfo@oberleitner-hausamsee.de reserviert werden. 

Ebenfalls nah am See und in Breitbrunn liegt das Gästehaus Wagnerhof. Im Jahr 1538 erbaut, steht der Wagnerhof heute noch immer. Allerdings wird das Anwesen an der Mühlner Bucht nicht mehr landwirtschaftlich genutzt. Stattdessen können heute Urlauber in dem von Maria Keller und Peter Jell geführten Gästehaus am Chiemsee schlafen. Wer hier ein Zimmer buchen möchte kann das unter der Telefonnummer 08054/90380 oder der Emailadresse info@gaestehaus-wagnerhof.de erledigen.

Nicht weit weg vom Wagnerhof können Ausflügler im Gradlhof übernachten. Wie die Betreiber des Gradlhofes auf ihrer Internetseite mitteilen, ließ sich der Märchenkönig Ludwig II. von der Mühlner Bucht aus, auf die Herreninsel rudern. Heute dürfen auch weniger royale Gäste die sechs Doppelzimmern des Gästehauses für Übernachtungen nutzen. Und natürlich erreicht man von hier aus auch die Fraueninsel. Erreichbar ist der Gradlhof unter 08054/218 oder info@gradlhof.de

Das Gästehaus Danglhof ist auch noch in Breitbrunn am Chiemsee. Wie viele andere Hotels und Gästehäuser verfügt das Gästehaus über einen eigenen Badestrand und einen Bootszugang zum Chiemsee. Im Danglhof kann unter der Rufnummer 08054/7107 oder der Emailadresse info@gaestehaus-danglhof.de reserviert werden.

Zurück zur Übersicht

5. Die Gästehäuser in Gstadt am Chiemsee

In direkter Nachbarschaft zum Hafen in Gstadt hat sich das Gästehaus Grünäugl am See angesiedelt. Neben den Gästezimmern und der Ferienwohnung bietet dieses Gästehaus am Chiemsee den Gästen sogar eine eigene Bootswerft. Hier können Ruder-, Tret- und Elektroboote sowie Segelyachten ausgeliehen werden. Das Team des Gästehauses Grünäugl nimmt unter 08054/90880 und info@gruenaeugl-chiemsee.de Fragen und Zimmerreservierungen entgegen. 

Im Zentrum von Gstadt wartet das Gästehaus Petzenauer auf Übernachtungsgäste. Das Haus am nord-östlichen Ufer des Chiemsees bieten den Besuchern einen Blick auf das bayerische Meer und seinen Sehenswürdigkeiten. Die Wander- und Radwege rund um den Chiemsee laufen unmittelbar an dem Gästehaus vorbei. "Der Petzenauer" ist somit ein guter Startpunkt für allerlei Unternehmungen. Sie wollen ein Zimmer buchen? Dann rufen Sie doch unter der Telefonnummer 08054/341 an oder schreiben eine Email an gaestehaus.pletzenauer@t-online.de

In der Nachbarschaft des Gästehauses Petzenauer liegt das Gästehaus Heistracher im Zentrum Gstadts. Auch hier warten nicht nur Zimmer auf Touristen, die in der Nähe des Chiemsees übernachten wollen, sondern auch ein hauseigener Bootsverleih. Wer im Gästehaus Heistracher ein Zimmer für Übernachtungen reservieren will, meldet sich am besten via Telefon unter 08054/251 oder per Email unter info@heistracher-chiemsee.de

In den Gästehäusern rund um den Chiemsee warten viele Zimmer auf Übernachtungsgäste

Die Familie Rappl führt ihr Gästehaus mitten im Zentrum von Gstadt am Chiemsee. Das Gästehaus Rappl wartet mit neun Zimmern, drei Ferienwohnungen und einem Ferienappartement auf. Haustiere dürfen hier zwar nicht nächtigen, dafür können Frauchen und Herrchen bei dem großen Freizeitangebot rund um den See entspannen. Das Team nimmt unter 08054/232 und fam.rappl@gmx.de Reservierungen entgegen. In Gstadt steht aber auch noch das Gästehaus Radlerhof. In dem Haus stehen Doppelzimmer und Ferienappartements für Übernachtungen bereit. Und: Bis zum Seeufer sind es gerade einmal gut 100 Meter. Am Chiemsee angekommen können im hauseigenen Bootsverleih Ruder- und Tretboote sowie Elektroboote ausgeliehen werden. Das Team des Gästehauses ist unter der Telefonnummer 0152/33954838 erreichbar. In drei Doppel- und einem Einzelzimmer können Erholungssuchende im Gästehaus Heindl übernachten. Auch von hier aus lässt sich die Umgebung um den Chiemsee während des Urlaubs erforschen. Das Gästehaus verfügt sogar über eine Fahrradgarage. Zimmer können unter 08054/7575 gebucht werden.

Bei der Übernachtung auf dem Urbanhof in Gstadt-Gollenhausen geht das. Denn hier haben Sie nicht nur die Möglichkeit in einer Ferienwohnung zu übernachten, sondern auch in einem der beiden Doppelzimmer. Der bewirtschaftete Aussiedlerhof bietet aktuell gut 40 Kühen ein Zuhause. Wer in dem von der Familie Reif geführten Gästehaus schlafen will, kann sich unter der Telefonnummer 08054/357 oder unter reif.johann@t-online.de melden. 

Zurück zur Übersicht

6. Die Gästehäuser in Seebruck

An der Nordseite des Chiemsees finden Urlauber ebenfalls viele Möglichkeiten zur Übernachtung. Zum Beispiel im Gästehaus Josefine in Seebruck. Hier haben die Besucher einmal die Wahl, ob sie in einem Gästezimmer oder in einer Ferienwohnung übernachten wollen. Bis zum Hafen sind es von dem Privathaus gute zehn Minuten. Unter der Telefonnummer 08667/7195 oder h.schuette@t-online.de nimmt Josefine Schuette in Seebruck Reservierungen entgegen. 

Nicht ganz so lang ist der Weg vom Gästehaus Schönbrunner bis zur Promenade des Chiemsees. In dem, in einer ruhigen Sackgasse gelegenen Haus, können die Erholungssuchenden in einem der drei Doppelzimmer oder in dem Einzelzimmer findet sich sicher ein Bett für Übernachtungen. Wer hier schlafen will, ruft am besten unter der Rufnummer 08667/7373 an. Oder schreibt eine Mail an schoenbrunner@t-online.de

Der Landgasthof Post hält übrigens auch Gästezimmer in Seebruck bereit. Die meisten Zimmer wurden im Jahr 2008 renoviert. Alle Übernachtungsmöglichkeiten liegen nur 20 Meter vom Haupthaus entfernt. Der Landgasthof steht schon seit dem Jahr 1501 in der Gemeinde. Ab 1887 waren hier die königliche Postexpedition und Poststall untergebracht. Lange wurde der Gasthof von Katharina Thoma geführt, der Mutter des berühmten Heimatschrifstellers Ludwig Thoma. Er setzte dem Landgasthof in seinen "Erinnerungen" ein lebendiges Denkmal. Wer also an einem historischen Ort übernachten will, kann unter 08667/8870 oder info@landgasthof-post-seebruck.de ein Zimmer buchen. 

Ganz im typisch alpenländischen Bauernstil ist das Gästehaus Banik gehalten. Gerade einmal 50 Meter vom Zentrum Seebrucks entfernt, liegen die Schiffsanlegestelle und alle anderen Freizeitattraktionen in unmittelbarer Nähe. Im Gästehaus Banik kann in einem Ferienhaus oder drei Gästezimmern übernachtet werden. Für Haustiere findet sich auf Anfrage in dem Gästehaus Platz für eine oder mehrere Übernachtungen. Urlauber, die sich für einen Aufenthalt entschieden haben, können unter 08667/876021 reservieren. 

zurück zur Übersicht

7. Die Gästehäuser in Chieming

Die Wander- und Radwege um den Chiemsee führen direkt am Hof der Familie Kirchmaier in Chieming vorbei. Der bewirtschaftete Hof bietet nicht nur Platz für Urlauber, sondern verfügt auch über einen eigenen Bootsliegeplatz für 150 Jollen und Katamarane. Auf dem Hof ist immer etwas los. So besuchen die Schüler des Chiemgau Gymnasiums regelmäßig den Kuhstall. Hier erfährt der Nachwuchs dann alles rund um die landwirtschaftliche Tierhaltung. Sie wollen Ferien auf dem Bauernhof erleben, oder ihrem Nachwuchs mal eine echte Kuh zeigen? Zimmer können in dem Gästehaus in Chieming unter 08664/410 oder kirchmaierschuetzing@t-online.de reserviert werden. 

Das Gästehaus Friedrich hat ebenfalls einen Platz in Chieming gefunden. Hier finden die Touristen nach einem Tag voller Ausflüge rund um den Chiemsee ein Zimmer für eine Übernachtung. Zum Beispiel in einem Doppelzimmer. Das Gästehaus am Westufer des Chiemsees hält aber sogar auch eine Ferienwohnung bereit. Wer hier ein Zimmer buchen will, kann sich telefonisch unter der Rufnummern 08664/571 oder 08664/1311 melden. Alternativ nehmen die Betreiber auch Emails unter kimmel-chieming@t-online.de an. Der Bauernhof Steiner bietet neben zwei Ferienwohnungen auch fünf Gästezimmer an. Die rustikal eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer können unter 08664/370 oder info@ferienhof-steiner.de gesichert werden. Am westlichen Ortsrand von Chieming befindet sich das Gästehaus Ellmaier. Vier Ferienwohnungen und zwei Doppelzimmer bieten hier in einer Massivholzausstattung Platz für Übernachtungen. Parkmöglichkeiten sind vorhanden und Fahrräder dürfen in der Garage untergestellt werden. Zimmer am Westufer des Chiemsees können hier unter info@ferienwohnungen-chiemsee.eu oder 08664/8147 angefragt werden. 

Nahe am Ufer des Chiemsees in Chieming steht seit sehr langer Zeit das Anwesen Wiesholler. Das Areal geht auf den Hafnerbauer von Chieming zurück. Grundherr war ursprünglich die Hofmark Chieming und das Kloster Baumberg. Der erste Bauer war Hannß Eder im Jahre 1659. Heute können die Gäste in einem der Einzel- und Doppelzimmer auf dem historischen Anwesen übernachten. Zimmer können über die Telefonnummer 08664/1538 reserviert werden. Weitere Fragen beantwortet das Team rund um Familie Wiesholler auch unter der Emailadresse info@wiesholler-chieming.de.

Zurück zur Übersicht

8. Die Gästehäuser in Grabenstätt

Wer es lieber ursprünglicher mag, findet bestimmt einen Platz auf einem der Campingplätze

In Grabenstätt, genauer gesagt in Hagenau, hat sich das Gästehaus Chiemseeblick niedergelassen. Von hier aus haben die Gäste einen Blick auf das bayerische Meer und die Berge. Für Übernachtungen stehen zwei neu eingerichtete Zimmer zur Verfügung. D er Chiemsee-Rundweg und der Chiemsee-Radweg sind nur gut 50 Meter vom Gästehaus entfernt. Das ist natürlich für Aktivurlauber interessant. Die Anlegestellen der Chiemseeschifffahrt sind nur zwei Kilometer entfernt. Die große Kreisstadt ist nach zehn Kilometern erreicht. Und selbst nach Salzburg sind es nur 30 Kilometer. Zimmer können beim Gästehaus Chiemseeblick unter 0861/1367 angefragt werden. 

Die Gästehäuser um den Chiemsee sind so vielfältig wie die Landschaft rund um das bayerische Meer selbst.

Auch interessant: Stand up Paddling auf dem Chiemsee!

Zurück zur Übersicht

9. Die Gästehäuser in Übersee

In Übersee wird das Gästehaus Sonnenhof seit über 40 Jahren von der Familie Steffl geführt. Seit den 1970er Jahren zieht die Pension also schon Gäste an. Der Sonnenhof ist auch für die kleinen Gäste mehr als nur ein Zimmer zum Übernachten. Immerhin gibt es hier viel zu entdecken. Natürlich begleitet vom Hofhund, den Schafen und den Pferden. Telefonisch ist der Sonnenhof unter 08642/6815 erreichbar. Oder Sie schicken eine Email an info@sonnenhof-uebersee.de. Das Gästehaus Stegerbauer lädt in Übersee ebenfalls Besucher ein, bei ihm zu übernachten. Der vollbewirtschaftete Hof ist mitten im Ortsteil Feldwies beheimatet. Zum See sind es zu Fuß gerade einmal zehn Minuten. Hier können die Urlauber in Vier-, Drei- und Zweibettzimmern übernachten. Zur telefonischen Buchung einfach 08642/6945 wählen. 

Der Chiemsee ist ein reizvolles Urlaubsziel, aber nicht nur das Wasser lässt den Aufenthalt besonders werden. Auch die Umgebung mit ihren Bergen und Wäldern hat ihren Reiz. Wer im Gästehaus Waldesruh übernachtet, das - der Name verrät es schon - direkt an einen Wald grenzt - , kann auch die Region abseits des Chiemseeufers erleben. Und so weit bis zum See ist es auch von hier wirklich nicht. In den Einzel- und Doppelzimmern kann hier neue Energie für Ausflüge rund um das bayerische Meer gesammelt werden. Reservierungen werden unter der 08642/6712 oder info@waldesruh-chiemsee.de entgegen genommen. 

Zurück zur Übersicht

10. Die Gästehauser in Aschau im Chiemgau

Schon die alten Römer sollen der Legende nach im Gasthof Kampenwand in Bernau gegessen haben. Oder zumindest in seinem Vorgänger. Auf jeden Fall aber schafften es die alten Römer bis an den Chiemsee. Schon allein die Kampenwand ist einen Besuch wert. Auf den Hausberg des Gasthofes hat man von den komfortabel eingerichteten Gästezimmern einen wunderbaren Blick. Eines oder mehrere Zimmer können unter der Rufnummer 08051/964090 gebucht werden. Oder alternativ über info@gasthaus-kampenwand.de

Zurück zur Übersicht

11. Die Gästehäuser in Bernau

Im Jahr 1960 wurde in Bernau der Sattlerhof errichtet. Nach der vergangenen Renovierung im Jahr 2015 warten nun mehrere Einzel- und Doppelzimmer auf Übernachtungsgäste. Diese können über das Telefon unter 8051/7087 oder eine Email an info@sattlerhof-bernau.de reserviert werden. 

Sie wollten schon immer einmal sehen, wie ein Buchnerhof bewirtschaftet wird und sich trotzdem entspannen? Das geht zum Beispiel auf dem Buchnerhof in Bernau am Chiemsee. Der Familienbetrieb unterhält eine Milchviehhaltung auf gut 11 Hektar Wiesen. Von denen wird das frisch gemähte Gras für die 13 Milchkühe geholt. "Gästekinder" dürfen dann gerne auf dem Traktor mit fahren und auch beim Füttern und Tränken der Kälber mit der Milchflasche helfen. Nach getaner Arbeit dürfen Kinder und Eltern in den Gästezimmern übernachten. Reservierungen nimmt Maria Buchner unter 08051/ 962590 oder 08051/ 4406 entgegen. Zukünftige Besucher können aber auch eine Email an kontakt@buchnerhof-chiemsee.de schreiben

In vielen Gästehäusern können die Besucher ganzjährig übernachten

Zurück zur Übersicht

Haben wir ein Gästehaus vergessen? Dann schreiben Sie uns gerne eine Email an redaktion@ovb24.de

kil

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT