Dach von Sporthalle stürzt unter Schneelast ein

Birgland/Sulzbach-Rosenberg - Der nasse Schnee war zu schwer: Das Dach einer Sporthalle im oberpfälzischen Birgland (Landkreis Amberg-Sulzbach) ist am Samstag teilweise eingestürzt.

Ein gutes Drittel des Giebeldaches der “Birglandhalle“ sei zerstört, teilte die Polizei in Sulzbach-Rosenberg mit. Die etwa 750 Quadratmeter große Halle ist für die dort trainierenden Sportvereine nun zunächst nicht nutzbar, der Schaden beläuft sich auf rund 100 000 Euro. Glück hatte eine Putzfrau: Das Dach stürzte ein, kurz bevor sie die “Birglandhalle“ betreten wollte. So war die Halle menschenleer.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser