Wirt spart sich Müllentsorgung

Dumm gelaufen: Dieb erbeutet leere Flaschen ohne Wert

+
Der bestohlene Wirt spart sich die Müllentsorgung: Ein Dieb griff in Schönberg daneben - seine Beute waren haufenweise wertlose leere Flaschen.

Schönberg - Einen Fehlgriff hat ein Leergutdieb am im niederbayerischen Schönberg getan. Der Langfinger hatte sich wohl schon das Pfandgeld ausgerechnet - seine Beute waren aber viele Flaschen ohne Wert.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren mehrere Plastikkästen mit Leergut aus der Garage eines Restaurantbetreibers in Schönberg (Kreis Freyung-Grafenau) verschwunden. Da es sich jedoch um Flaschen aus dem Ausland handelte, die der Unternehmer sonst selbst hätte entsorgen müssen, ist die Beute für den Dieb wohl wertlos.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser