Polizei ohne heiße Spur

Dieb klaut 44 Vögel aus Schrebergarten

+
Unter den gestohlenen Vögeln waren auch neun Kanarienvögel.

Sulzbach - Wer macht denn sowas? Ein Dieb hat aus einem Schrebergarten in Sulzbach am Main (Landkreis Miltenberg) 44 Vögel gestohlen.

Aus zwei Volieren seien 35 türkische Tauben und neun Kanarienvögel verschwunden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Besitzer merkte am Montagabend, dass die beiden Käfige in seinem Kleingarten verwaist waren. Hinweise auf den Täter oder sein Motiv gibt es bisher nicht. Die Vögel sind rund 1000 Euro wert.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser