Aus Laster geklaut

Diebe stehlen Jeans für 200 000 Euro

Pegnitz - Fette Beute haben Diebe in Oberfranken gemacht: Aus einem Laster konnten die Unbekannten zehn Kartons mit 2000 hochwertigen Jeans im Wert von rund 200 000 Euro stehlen.

Die Beute hat einen Wert von rund 200 000 Euro. Das Fahrzeug stand auf dem Parkplatz einer Raststätte an der Autobahn 9 bei Pegnitz (Kreis Bayreuth). Die Diebe schlitzen die Plane des Sattelzuges bereits in der Nacht zum Sonntag auf und bedienten sich dann unbemerkt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Wann genau die Diebe zuschlugen, war zunächst unklar. Der Lkw-Fahrer schlief zwischenzeitlich in seiner Kabine und war in der Raststätte essen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser