Dieser Schneemann wird wieder schmelzen

+
Lange wird dieser Schneemann nicht mehr am Wendelstein ausharren.

Landkreis - Claudia Hinz hat aus dem Septemberschnee das Beste gemacht: Sie hat einen Schneemann gebaut. Der Gute bleibt allerdings nicht lang.

Die Aussichten sind - ausgenommen für Fans des Wintersports - gut: Laut dem Deutschen Wetterdienst kommt in den nächsten Tagen der Herbst zurück. Es werden altweibersommerliche Temperaturen von bis zu 20 Grad und nach Auflösung von Nebelfeldern oft Sonnenschein erwartet. Am Wochenende kann vielleicht sogar der Grill noch einmal angeworfen werden.

Service:

Wettervorhersage

Am Montag hatten die ersten Vorboten des Winters überrascht. Wir haben unsere User aufgefordert, uns Fotos von der weihnachtlich anmutenden Landschaft zu schicken. Eine davon ist Claudia Hinz, die auf dem Wendelstein einen September-Schneemann gebaut hat.

User-Bilder: Schneeflöckchen, Weißröckchen

In den bayerischen Bergen schneite es und die Außentemperaturen im Landkreis (etwa 6-8 Grad Celsius) haben wohl manchen dazu bewogen, die Heizung voll aufzudrehen. Das sollte sich zum Glück in den nächsten Tagen wieder vermeiden lassen - vorerst zumindest!

red

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser