Donauschiff rammt Schleusenmauer

Untergriesbach - Ein Passagierschiff auf der Donau hat eine Schleusenmauer nahe Untergriesbach im Kreis Passau gerammt. Dabei geraten die Passagiere in Gefahr.

Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Durch den Zusammenstoß lösten sich im Speisesaal mehrere Stücke der Deckenverkleidung - sie fielen zu Boden. Dabei wurden die beiden Fahrgäste verletzt. Der Unfall des Schiffs vom Montag, das auf dem Weg von Passau nach Budapest war, sei von Wasserturbulenzen ausgelöst worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser