Der Fall Müller - eine Chronologie

1 von 23
Tag 1, 30. August: In diesem Wohnhaus findet die Polizei die Leichen von Lacramioara M. und ihrem dreijährigen Sohn Marcus . Zuvor war bei der Polizei ein Notruf einer Anwohnerin eingegangen.
2 von 23
Seit Montag wird der dringend tatverdächtige Franz Müller, Ex-Ehemann des Opfers, von der Polizei gesucht. 
3 von 23
Tag 1, 30. August: Die Polizei versiegelt den Tatort.
4 von 23
Tag 2, 31. August: Eine Freundin des Opfers beschreibt Franz Müller als gewalttätigen Menschen.
5 von 23
Tag 2, 31. August: Die Polizei richtet die Soko "Hochgern" mit 25 Mitarbeitern ein.
6 von 23
Tag 2, 31. August: Die Polizei sucht die Umgebung des Tatorts nach Spuren ab.
7 von 23
Tag 3, 1. September: Die Polizei startet eine Plakataktion im Stadtgebiet, um den Fahndungsdruck zu erhöhen.
8 von 23
Tag 3, 1. September: Hinweise aus der Bevölkerung gehen ein, es wird eine Kleingartenanlage durchsucht.

Der Fall Müller - eine Chronologie

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare