Dorena Weber wurde erwürgt

Traunstein - Nach monatelangem Rätselraten steht nun die Todesursache von Dorena Weber fest. Wie die junge Frau ums Leben kam:

Lesen Sie auch:

Tote Dorena: Vermieter wehrt sich

Verweste Leiche in Traunstein gefunden

Tote im Schrank: Heute weitere Erkenntnisse?

Wer kennt diese Frau?

Fall Dorena: Ex-Freund vernommen

Dorena Weber: Todesursache weiter unklar

Die im August tot in ihrer Traunsteiner Wohnung aufgefundene Dorena Weber ist vermutlich erwürgt worden. Das sagte Staatsanwalt Andreas Miller dem Radiosender Bayernwelle Südost. Gegen den Ex-Freund von Dorena Weber wurde Anklage erhoben, ein Termin für den Prozess steht allerdings noch nicht fest.

Die Leiche der 28-Jährigen war schon stark verwest, als ihr Vermieter sie in ihrer Wohnung fand. Dorena Weber lag vermutlich monatelang tot in einem Kästchen , das mit Folie umwickelt war. Am 1. September nahm die Polizei den Ex-Freund der Frau fest, er sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Aus unserem Archiv:

"Dorena hat viel mitgemacht!"

Leichenfund in Traunstein:

Leichenfund in Traunstein

Quelle: Bayernwelle

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa/cs

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser