Fremdverschulden wird ausgeschlossen

Passanten entdecken toten Mann (85) neben Traktor bei Dorfen - Polizei ermittelt

Dorfen - Am Montag (11.Mai) kam es im Landkreis Erding zu einem folgenschweren Unfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Gestern Nachmittag ereignete sich auf einer Wiese zwischen Embach und Esterndorf ein folgenschwerer Betriebsunfall, bei dem ein 85-Jähriger ums Leben kam.

Der Rentner wurde von einem aufmerksamen Passanten leblos zwischen seinem Traktor und einem angebauten Gerät zur Bodenbearbeitung aufgefunden. Zu diesem Zeitpunkt kam bereits jede Hilfe zu spät.


Ein Fremdverschulden wird nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen, die durch die Kriminalpolizei Erding geführt werden, ausgeschlossen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare