Tier rennt gegen Zaun

Augsburg: Giraffe stirbt auf der Flucht vor Zebra

+
Eine Giraffe ist im Augsburger Zoo von einem Zebra derart erschreckt worden, dass sie gegen eine Metallabsperrung rannte und tödlich verletzt wurde.

Augsburg - Drama im Tierpark: Eine Giraffe ist im Augsburger Zoo von einem Zebra derart erschreckt worden, dass sie gegen eine Metallabsperrung rannte und tödlich verletzt wurde.

Das Zebra war am Mittwoch in die benachbarte Giraffen-Anlage gesprungen. Giraffe „Kiano“ ergriff die Flucht, prallte gegen eine Absperrung und erlitt einen Schädelbruch, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Mitarbeiter trugen „Kiano“ sofort in den Stall, wo es von einem Tierarzt behandelt wurde. Dennoch starb das Tier.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser