Drei Kinder bei Autounfall schwer verletzt

Nürnberg - Dramatischer Unfall in Nürnberg: Als drei kleine Kinder eine Straße überqueren wollten, wurden sie von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt.

Der Wagen überholte am Montag nach Polizeiangaben mit überhöhter Geschwindigkeit einen haltenden Kleinlaster und erfasste dabei die sechsjährigen Mädchen, die gerade die Straße überqueren wollten. Eines der Mädchen wurde mehrere Meter mitgeschleift und erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen, die anderen beiden erlitten Gesichtsverletzungen und einen Schock. Nach notärztlicher Erstversorgung kamen die drei Opfer mit dem Rettungsdienst in verschiedene Kliniken. Der 25-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser