Ursache noch unklar

Drei Schwerverletzte nach Frontalcrash

Hutthurm/Passau - Drei schwerverletzte Menschen sind die Bilanz eines Autounfalls bei Passau. Warum ein 38-Jähriger und ein 22-Jähriger mit ihren Pkw frontal ineinander krachten ist noch unklar. 

Bei einem Verkehrsunfall in Hutthurm bei Passau sind drei Menschen schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache krachten ein 38-Jähriger und ein 22-Jähriger mit ihren Autos frontal zusammen, teilte die Polizei in Passau am Freitagmorgen mit. Beide Fahrer und der 17 Jahre alte Begleiter des 22-Jährigen wurden schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser