Arbeiter im Krankenhaus

Drei Verletzte bei Gasexplosion in Sportanlage

Pfarrkirchen - Bei einer Gasexplosion in einer Sportanlage im niederbayerischen Pfarrkirchen (Kreis Rottal-Inn) sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Das Unglück passierte bei Renovierungsarbeiten in einem Nebengebäude des Turn- und Sportvereins Pfarrkirchen, wie die Polizei mitteilte. Offenbar war es beim Entzünden einer mit Gas betriebenen Heizanlage zu der Explosion gekommen. Eine Wand des Gebäudes wurde dabei zerstört, die Schadenssumme liegt den Angaben nach im fünfstelligen Bereich. Die drei Arbeiter wurden in Krankenhäuser gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser