Dreijährige Kinoliebhaberin löst Suchaktion aus

Landshut - Ein kleine Cineastin hat in Landshut ihre Mutter in Panik versetzt und eine Suchaktion der Polizei ausgelöst.

In einem großen Einkaufszentrum nutzte die Dreijährige einen Moment der Unaufmerksamkeit der Mutter und machte sich aus dem Staub. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wusste die nach längerem Suchen schon völlig aufgelöste Frau nicht mehr weiter und rief die Beamten zu Hilfe. Mit Unterstützung von Sicherheitskräften des Einkaufszentrums fanden die Polizisten die vermisste Tochter schließlich: Das Mädchen saß am Freitagnachmittag in einem benachbarten Kinosaal und schaute sich einen Kinderfilm an.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser