Duft aus Traunstein für LGS

+
Die Treibhäuser der BS III, in denen die einheimische Duftpflanzen für die Landesgartenschau herangezogen wurden.

Rosenheim - Schülerinnen und Schüler der Floristik und des Gartenbaus an der staatlichen Berufsschule III beteiligen sich mit ihren Lehrkräften an der Landesgartenschau.

Schülerinnen und Schüler bestücken das Gewächshaus am Innspitz (beim Aussichtsturm) mit Duftpflanzen aus aller Welt und arrangieren Florales und Frugales zu duftenden Kreationen, auch bieten sie allerlei Aktionen.

Vom 8. bis zum 14. Juli gibt es den Traunsteiner Duft in Rosenheim zu riechen. Das Foto zeigt die Treibhäuser der BS III, in ihnen wurden einheimische Duftpflanzen für die Landesgartenschau herangezogen.

Berufsschule III Traunstein

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser